Das Parkhotel Egerner Höfe – ein Glanzstück in unserer Referenzliste

Heimatverbundenheit und die Passion zum Detail beschreiben das nach 9 Monaten rundum sanierte Parkhotel Egerner Höfe. Das Team der LSA Architekten GmbH nahm sich der Anforderung an und schuf mit seiner kreativen Planung einen besonderen Ort, der zum Verweilen einlädt.

KAMPER zeigte in diesen 9 Monaten, was es heißt, echtes Herzblut für ein Projekt zu entwickeln, denn die Herausforderungen der ausgedehnten Planung der Wand- und Deckenverkleidungsflächen wie auch der vielen Details in allen anderen Bereichen waren groß und dennoch war es eine Freude, jedes einzelne Element herzustellen.

Mit dem fast durchgehenden Einsatz von Eichenholz und Messing-Details wurden die Egerner Höfe zu einem Juwel, erschaffen von Meisterhand. Zu 100 % KAMPER setzten wir den Entree-Bereich um: die Lobby, die Bar, die Bibliothek, die Rezeption und den Loungebereich. Allein in diesem Bereich wurden über 1000 m2 Wand- und Deckenverkleidung eingebaut. Sie bestechen durch klares Design, ein geradliniges Muster mit präzise gearbeiteten Profilleisten und erfüllen akustische Anforderungen, die es zudem erlauben, eine hochgradig gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Die Verbindungen von Holz und Messing, die man in diesem Bereich findet, waren für KAMPER ein Anspruch, dem wir uns immer gerne annahmen.

Nicht anders beim Michelin-Stern prämierten Restaurant Dichter, welches ebenfalls mit seinem außergewöhnlichen Design brilliert. Die auffallende Wandgestaltung aus vertikal angeordneten Leder-Rhomben, verbunden mit vielen liebevollen Details einer modernen, eleganten Raumgestaltung unterstreicht das Konzept, mit dem das Hotel Egerner Höfe besticht und für das KAMPER steht – Präzision und Herzblut für unsere Kunden.

Und so durften wir umsetzen:

  • 81 Zimmer und Suiten, in denen naturbelassene Materialien der Region, Tapeten und Stoffwandverkleidungen und traditionelle Rahmenbauweise eingesetzt wurden.
  • Den Spa- und Indoor-Poolbereich, in dem der gestalterische lineare, reduzierte Stil mit Eichenholz an Wand- und Deckenverkleidung weiterverfolgt wurde; auch die innovative Deckengestaltung stammt aus unserer Hand.
  • Das Hofkino, ein Raum für alle Sinne mit elegant reduziertem Design und einer besonderen Atmosphäre, erzielt durch die Farbwahl und den Einsatz der stofftapezierten Wände für optimale akustische Eigenschaften.
  • Den hauseigenen Designer Shop, ein besonderer Blickfang, wo Holz auf goldfarbiges Aluminium trifft.
  • Die Vitrinen, ein edler Blickfang für nicht minder edle Teile, etwa der Uhrenmarke WEMPE, dennoch durch ausgeklügeltes Design robust und einbruchssicher.

Das Egerner Höfe war für KAMPER ein Projekt voller spannender Herausforderungen und ein Glanzstück unserer Referenzliste, in dem wir viele Details mitverwirklicht haben. Alle Projektbeteiligten haben an einem Strang gezogen, um aus den Designstudien und ersten Planungen ein Meisterwerk zu entwickeln.

Fazit: Wir sind KAMPER … mastering your project

© Fotos: LSA Architekten