Innovation und Visionen fördern: KAMPER Stipendium für Jakob Resch

Bei KAMPER glauben wir an die Bedeutung von Innovation und visionärem Denken. Deshalb freuen wir uns sehr, im Rahmen eines Stipendium-Programmes der TU-Graz Jakob Resch die Möglichkeit zu geben, ein Semester lang in Seoul zu studieren und neue Eindrücke zu sammeln.

Es ist uns eine Freude, junge Talente zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Grenzen zu erweitern. Wir glauben fest daran, dass sie die Zukunft formen werden, und wir sind stolz darauf, einen Beitrag dazu leisten zu können.