Porzellanmanufaktur Augarten

Filigrane Porzellanschönheiten im fortschrittlichen Rahmen.

2010 hat KAMPER im traditionsreichen Wiener Schloss Augarten ein modernes Konzept umgesetzt. Durch die Verkleinerung der Porzellanmanufaktur wurde Platz für ein hauseigenes Museum geschaffen, wofür KAMPER antike Ausstellungsvitrinen revitalisierte, mit neuen ergänzte, sowie exklusive Wandelemente gestaltete.

Gewerke: Tischlerei