100 % KAMPER - unsere Komplettlösung inklusive TGA

Um flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können, wurde 2018 neben der bereits bestehenden hauseigenen Produktion mit Tischlerei und Schlosserei auch eine eigene TGA-Abteilung installiert. Damit verfügt KAMPER über ein eigenes Team an TGA-Experten, durch die unsere Kunden von zeitgemäßer Gebäudetechnik profitieren und dadurch Energie- und Kosteneinsparungen erzielen. Sie sind das Bindeglied zwischen unseren internen Abteilungen und den ausführenden Partnerbetrieben. Unsere Ingenieure der technischen Gebäudeausrüstung vervollständigen hier planerisch und beratend das Leistungsangebot sämtlicher Bereiche der modernen Gebäudetechnik:

TGA Leistungsangebot

TGA Fachplanung – die Königsdisziplin der Gebäudeplanung

Es gibt viele verschiedene Wege Gebäude mit Luft, Wärme, Kälte, Licht, Strom und Sicherheit zu versorgen. Unterschiedliche Bereiche müssen aufeinander abgestimmt sowie vorgeschriebene Richtlinien und Normen berücksichtigt werden. Zudem spielt die Wirtschaftlichkeit der umzusetzenden Maßnahmen eine entscheidende Rolle.

Die Basis für hohe Wirtschaftlichkeit und Qualität eines Bauprojekts beginnt bereits mit einer kompetenten technischen Beratung in der Kalkulationsphase – deshalb bringen unsere Experten ihr Fachwissen von Beginn an ein. Auch während der Planung und Bauvorbereitung arbeitet unsere TGA-Abteilung intensiv mit den Beteiligten zusammen. In enger Abstimmung mit der Abteilung Einkauf wählt unser Team geeignete Fachunternehmen zur Umsetzung der geplanten technischen Ausstattungsdetails im Rahmen des Bauvorhabens aus.

Ganzheitliche Planung entlang der HOAI-Leistungsphasen

Unsere TGA-Abteilung realisiert Projekte über alle neun Leistungsphasen nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Wir begleiten damit Ihr Projekt vom ersten Konzept über die Genehmigung- und Ausführungsplanung, den Vergabeprozess und die Durchführungsüberwachung bis hin zur Schlussabnahme.

Ihre Vorteile unserer hauseigenen TGA-Abteilung auf einen Blick:

  • Wegfall lästiger Schnittstellenproblematiken und kürzere Planungszeiten
  • Nachhaltige Planungsqualität durch Standardisierung der Planungsabläufe
  • Individuelle Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen an die TGA
  • Planungssicherheit durch frühzeitige Integration der TGA-Experten und somit Know-How-Bündelung und -Transfer aus vielen erfolgreich abgeschlossenen Projekten
  • Wirtschaftlicher Betrieb der Gebäude durch optimierte technische Gebäudeausrüstung